Jakob Lipp Experte nonverbale Kommunikation, Keynote Speaker, Mutmacher, Mentalist, Autor Anonym hat 4,94 von 5 Sternen 112 Bewertungen auf ProvenExpert.com Top-Keynote Speaker zu Erfolg, Change, Mut & Digitalisierung

KEYNOTE SPEAKER UND GASTREDNER JAKOB LIPP

Inspirierend, begeisternd, ermutigend!

MINDSET 4.0. MUT ZUR VERÄNDERUNG. CHANGE!

Nutzen sie höchst effektive Kreativitätstechniken, die zielführende und erfolgreiche Lösungswege in Unternehmen aufzeigt.

Vom Neudenken profitieren UnternehmerInnen, Führungskräfte, ManagerInnen und alle, die berufliche Ziele und Erfolge schneller und profitabler erreichen möchten.

Auf Tagungen, Kongressen und Symposien gibt Keynote Speaker, Gastredner und Mutmacher Jakob Lipp sein Experten-Wissen auf Ihrer Veranstaltung weiter. Erfolgsorientiertes Denken im digitalen Wandel, Digital Mindset, Change Management, Mut und Veränderungen im Unternehmen sind die bestimmenden Vortragsthemen.

Keynote Speaker und Bühnenprofi Jakob Lipp zeigt in seinen interaktiven und inspirierenden Impulsvorträgen wie es geht: Denn als Mentalist gehörten Neudenken, Mut, Veränderung, Motivation und Gefühle zu seinen täglichen Anforderungen auf der Bühne.

Professionelles Mitglied der GSA (GERMAN SPEAKERS ASSOCIATION)

Jakob Lipp ist Referent im offiziellen „Deutschen Rednerlexikon“ mit MUT ZUR VERÄNDERUNG

Speaker im F.A.Z.-Institut für Management-, Markt- und Medieninformation

„Sehr geehrter Herr Lipp, Ihr Vortrag „Gefühle leben und erleben lassen“ hat entscheidend dazu beigetragen, dass die Tagung ein voller Erfolg geworden ist. Absolut zeitgemäß und fand großen Anklang beim Publikum. Herzlichen Dank!“

BAYERISCHES STAATSMINISTERIUM

EIN IMPULSVORTRAG FÜR MEHR ERFOLG!

Für erfolgsorientierte Führungskräfte, UnternehmerInnen, ManagerInnen, …

Keynote “MINDSET 4.0”:

  • Mainstream war gestern! Unterscheiden Sie sich von den Anderen!
  • Neue, erfolgreiche Wege einschlagen!
  • Der Markt verändert sich. Verändern wir uns mit?
  • Wie steuern Gedanken unsere Wahrnehmung?

Keynote „Change Management – Mut zur Veränderung“

  • Change-Prozesse mutig angehen. Der Schlüssel zum Erfolg!
  • Digital Mindset – die digitale Transformation beginnt im Kopf!
  • Trotz Digitalisierung sind Gefühle im Verkauf das A & O!
  • Warum Veränderungsprozesse naturgemäß anstrengend sind!

Keynote „Werden Sie Chancenfinder! Chancen sehen – Chancen nutzen“

  • Nicht „ob“, sondern „wie“! Durchstarten mit Digitalisierung und KI.
  • Sehen Sie Chancen und nutzen Sie diese Chancen auch!
  • Mut, Mut und nochmals Mut fürs Digital Mindset!
  • Keine Angst vor der KI!

Optimieren Sie mit dem richtigen Mindset die Kreativität, Teamentwicklung und Kommunikation in Unternehmen.

Holen Sie Keynote Speaker, Gastredner und Mutmacher Jakob Lipp auf Ihren Kongress, Tagung, Symposium, Führungsakademien, Event, Veranstaltung, …

EXPOSÉ DOWNLOADEN

Vortrag auf Bühne

JAKOB LIPP BEGEISTERT, ER INSPIRIERT UND MOTIVIERT!

Impulsvorträge mit Speaker Jakob Lipp

Keynote Speaker, Gastredner und Mentalist

Jetzt Anfragen

Der Impulsvortrag dauert 40 bis 90 Minuten.

Er ist individualisierbar und kann inhaltlich und zeitlich auf Ihre Branche abgestimmt werden

Renommierte Unternehmen schätzen seine inspirierende, dynamische mit erfrischende Art. Jakob Lipp vermittelt Wissen. Seine Botschaften inspirieren und er setzt wertvolle Impulse

Er gibt praktische Anleitungen für Ihren Geschäftsalltag und verblüffende Einblicke in menschliche Verhaltensmuster.

„Das Führungskräftecoaching war eindrücklich, lebendig und sehr praxisorientiert. Mindset 4.0 und den Weltmeisterprozess leben führt zum Erfolg.“

SCHWEIZERISCHE BUNDESBAHNEN

Keynote Speaker, auch als Gastredner, Referent oder Speaker bezeichnet, sind professionelle Redner, Mutmacher und Motivatoren. Die Bezeichnung leitet sich vom englischen Wort „Keynote“ ab, das im deutschen „Grundton“ bedeutet.

Keynote Speaker werden für Konferenzen, Kongresse, Tagungen oder Veranstaltungen gebucht und halten dort beruflich Reden oder Vorträge zu verschiedenen Themen. Ihre Impulsvorträge stehen oft als eine Art Eröffnungsrede am Anfang von Events.

Die Aufgabe eines Keynote Speakers ist es, Ihr Expertenwissen zu vermitteln oder ein Thema auf der Mindset-Ebene zu beleuchten. Keynote Speaker stimmen das Publikum auf ein Thema ein, geben wichtige Impulse und Inspirationen, bringen die Teilnehmer zum Nachdenken und sorgen dafür, dass eine Veranstaltung dem Publikum im Gedächtnis bleibt.

Ein guter Keynote Speaker ist in der Lage, sein Publikum abzuholen und mit auf eine Reise zu nehmen. Bei seiner Rede gelingt es ihm, die Zuhörer mit emotionalen Bildern, Geschichten, Anekdoten und Pointen zu unterhalten – gleichzeitig aber fundierte Botschaften zu vermitteln. Dabei behält der Speaker auch immer die Ziele seines Auftraggebers im Blick.

Die Aufgabe eines Keynote Speakers ist es, in einer fulminanten Eröffnungsrede einer Veranstaltung ein Thema impulsartig vorzustellen und das Interesse des Publikums zu wecken.

Meist finden Keynotes zu Beginn eines Events statt. Sie können aber auch als „krönender Abschluss“ einer Veranstaltung eingesetzt werden oder in der Mitte eines Events, um das Programm aufzulockern.

Speaker sind Menschen, die meist schon bestimmte Skills mitbringen, die sie auf der Bühne vermitteln. Viele Speaker sind erfolgreiche Führungskräfte, Prominente, Politiker, Sportler oder Fachkräfte aus dem Vertrieb oder dem Marketing. Auch Coaches, Trainer und Berater sind oft als Keynote Speaker tätig.

Speaker sprechen über die verschiedensten Themen, oft geht es in ihren Reden und Vorträgen aber um Themen wie agile Unternehmensführung, Persönlichkeitsentwicklung, die Entwicklung eines unternehmerischen Mindsets, Digitalisierung oder Motivation.

Was ist eine gute Keynote? Hier gehen die Meinungen auseinander. Manche Auftraggeber wünschen sich eine Keynote, die das Publikum für ein bestimmtes Thema begeistert und sie motiviert, sich damit auseinanderzusetzen. Andere Auftraggeber wiederum legen Wert darauf, dass der Speaker in einer Präsentation ein bestimmtes Thema vermittelt oder Wissen weitergibt.

Was eine gute Keynote ausmacht, bestimmt also letztendlich der Auftraggeber. Er teilt dem Speaker mit, was er sich von der Keynote wünscht, welche Ziele die Keynote erreichen soll, wer im Publikum sitzt und was die Erwartungen der Gäste sind. Es liegt anschließend in der Verantwortung des Keynote Speakers, seinen Vortrag auf diese Bedürfnisse abzustimmen.

Grundsätzlich sind gute Keynotes meist Infotainment – sie informieren und unterhalten gleichermaßen, begeistern das Publikum, beziehen es interaktiv mit ein und sorgen dafür, dass die Veranstaltung allen Teilnehmern im Gedächtnis bleibt.

Eine gute Keynote hat immer einen roten Faden und einen Spannungsbogen, der das Publikum bis zum Ende des Vortrags aufmerksam zuhören lässt.

Zudem lebt eine gute Keynote von ihrer Einzigartigkeit und guten Aha-Momenten. Deshalb ist es Aufgabe eines professionellen Keynote Speakers, seine Vorträge regelmäßig neu zu erfinden – denn Bilder, Videos, Geschichten und Beispiele, die ein Keynote Speaker in seinen Vorträgen verwendet, werden anschließend häufig von den Zuschauern übernommen und in eigenen Präsentationen verwendet.

Wie lange eine Keynote dauern sollte, lässt sich pauschal nicht beantworten. Generell hält die Länge eines Vortrages von den Wünschen des Auftraggebers ab und kann daher stark variieren.

Eine kurze Keynote Speech oder ein Impulsvortrag kann zwischen 10 und 20 Minuten dauern. Genauso gibt es aber längere und entsprechend auch ausführlichere Vorträge, die bis zu 90 Minuten dauern können. Oft erweitern Keynote Speaker ihre Reden zusätzlich auch um einen interaktiven Part, wobei das Publikum zum Beispiel Fragen stellen kann. Also Q & A oder einen sogenannten FAQ-Teil („Frequently Asked Questions“).

Einen Keynote Speaker kann jeder buchen, der ein Event, eine Versammlung oder eine Veranstaltung für die Teilnehmer zu einem besonderen Erlebnis machen möchte, an das sich das Publikum noch lange erinnert.

Erfolgsorientierte Unternehmen, Konzerne und Firmen buchen häufig Gastredner für Ihre Events, aber auch kleine und mittelständische Unternehmen (KMU´s).

Die meisten Keynote Speaker haben sich auf bestimmte Themen spezialisiert. Denn: Das Thema einer Rede muss natürlich zum Redner passen. Wer einen Speaker für einen Vortrag oder eine Rede bucht, sollte daher auf eine sorgfältige Auswahl achten. Bei Unternehmen gehören folgende Themen zu den am häufigsten gebuchten Vorträgen:

Mut: Mut ist ein Thema, das alle Unternehmen beschäftigt – denn es gilt, Herausforderungen mutig zu begegnen, neue Wege zu gehen und der Konkurrenz immer einen Schritt voraus sein. Keynotes zum Thema Mut sollen Courage verleihen und neue Impulse setzen, mit denen Unternehmen Herausforderungen mutiger begegnen können. Hier tritt der Keynote Speaker als Mutmacher auf.

Motivation: Motivation ist ebenfalls ein beliebtes Keynote-Thema. Keynotes zum Thema Motivation helfen Unternehmen zum Beispiel, Mitarbeiter für Veränderungen zu begeistern, ihre Teams zu motivieren, ihre Arbeit zu verbessern und ihre Ziele zu erreichen. Der Keynote Speaker tritt dabei als Motivator auf.

Zukunftsthemen / New Work: Auch die Zukunft der Arbeitswelt gehört zu den Themen, die Keynote Speaker oft in ihren Vorträgen häufig behandeln. Hier kann der Redner neue Impulse zu Themen wie New Leadership, New Work und Digitale Transformation geben. Der Speaker kann außerdem dabei helfen, der Zukunft mit Mut und dem richtigen Mindset entgegenzutreten und neue Herausforderung erfolgreich zu meistern.

Mindset: Das richtige Mindset ist der Schlüssel zum Erfolg. In Keynotes zum Thema Mindset zeigt der Speaker dem Publikum Wege auf, positiver zu denken und so erfolgreicher zu handeln.

Außerdem werden Keynote Speaker gebucht als:

– Gastredner zur Zukunft von Unternehmen
– Als Keynote Speaker zu Digitalisierung und künstliche Intelligenz
– als Referent zum Thema Innovation
– als Gastredner zum wichtigen Thema Leadership
– für Vorträge über innovative Führungskonzepte

Aufgabe eines Keynote Speakers

Die Aufgaben eines Keynote Speakers gehen über die reine Vermittlung von Wissen weit hinaus. Keynote Speaker können bei Events und Veranstaltungen verschiedenen Funktionen übernehmen:

Eisbrecher: In dieser Funktion als „Icebreaker“ hält der Keynote Speaker den Eröffnungsvortrag. Er stimmt das Publikum auf das Kommende ein und weckt die Neugierde der TeilnehmerInnen.

Mutmacher / Motivator: In dieser Funktion motiviert der Redner das Publikum für ein bestimmtes Thema. Er sorgt beim Publikum für den notwendigen Motivationsschub und gibt oft auch praktische Tipps.

Entertainer: In dieser Funktion lockert der Keynote Speaker eine Veranstaltung auf – oft, wenn das Event eine hohe Konzentration und Aufnahmebereitschaft der Teilnehmer erfordert.

Schnellanfrage